fbpx

Häufige Fragen rund um unsere Services

Du hast Fragen zu unserem Handy Reparatur Service? Oder es herrschen Unklarheiten bei unserem Prozess zum iPhone verkaufen? Oder es sind Fragen zum Kauf eines aufbereiteten iPhones bei uns aufgetaucht? Dann findest du hier Antworten. Falls deine Frage nicht dabei ist, kannst du auch ganz einfach unseren Live-Chat nutzen.

Fragen zu den Handy Reparaturen

Allgemeine Fragen zum Handy Reparatur Service

Für unsere Reparaturen verwenden wir nur hochwertige Ersatzteile. Diese stammen von unserem Onlineshop mobilepower.ch. Bei Handys von Samsung, Huawei etc. verwenden wir Original Ersatzteile. Für iPhone Reparaturen verwenden wir Ersatzteile von höchster Qualität, hier hast du die Wahl zwischen einem original refurbished Display (A+ Qualität) und einem high copy Display (A Qualität). Der Unterschied ist, dass du beim high copy Display minimale Farbabweichungen hast und wir keine Garantie geben.

Wir verwenden hochwertige Ersatzteile und geben dementsprechend 3 Monate Garantie auf alle Reparaturen (mit Ausnahme des Angebots „Display Budget Variante“). Falls also trotzdem mal was schief läuft, und der Fehler auf unserer Seite liegt, führen wir die Reparatur selbstverständlich noch einmal durch – ohne Zusatzkosten.

Weshalb können wir die Reparatur trotz hochwertigen Ersatzteilen günstiger als die Konkurrenz anbieten? Da wir für jede Reparatur einen Termin vereinbaren bezahlst du nur die Arbeit für deine Reparatur und keine Leerläufe. Dies erlaubt es uns, bei gleicher Qualität wie die Konkurrenz einen günstigeren Preis für die Reparatur anzubieten.

Eine Handyreparatur ist immer nachhaltiger als ein Neukauf, da wertvolle Ressourcen und Energie gespart werden. Mobileup setzt aber noch einen drauf: Für jede Reparatur, die wir durchführen, lassen wir einen Baum pflanzen. Weitere Infos findest du auf unserer Webseite oder auf der Webseite unseres Partners Onetreeplanted.

Ob sich eine Handy Reparatur aus finanzieller Sicht lohnt, hängt von verschiedenen Faktoren ab: Kaufpreis des Geräts, Alter des Handys, Art des Schadens und dem Vorhandensein einer Versicherung oder Händlergarantie. Wenn du herausfinden willst, ob die Reparatur sich bei deinem Handy lohnt, befolge am besten diese drei Schritte:

  1.  Prüfe ob du noch einen Garantie- oder Versicherungsanspruch hast: Falls dies der Fall ist, lohnt es sich auf jeden Fall das Handy reparieren zu lassen.

  2.  Falls nicht, prüfe wie viel die Reparatur des Schadens kosten würde

  3.  Vergleiche den Preis der Reparatur mit dem Preis von einem neuen oder refurbished Gerät des gleichen Modells. Für den Fall, dass die Reparatur mehr kostet, als ein Neues könntest du uns dein altes auch verkaufen und bringst so wertvolle Ressourcen wieder in Umlauf. 

Fragen zum Buchungsprozess

Für uns ist die korrekte Angabe des Modells enorm wichtig, da wir nur so sichergehen können, dass wir auch das richtige Ersatzteil für die Reparatur versenden. So findest du die Infos zu deinem Modell:

  • iPhone: Wähle „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Info“ > „Modellname“
  • Samsung: Wähle „Einstellungen“ > „Telefoninfo“ > „Modellnummer“
  • Huawei: Wähle “Einstellungen” > “Über das Telefon” > “Modellnummer”

Falls du dir nicht sicher bist, was das Problem bei deinem Handy ist, hast du zwei Möglichkeiten: Du kannst dich via unseren Live-Chat von uns beraten lassen oder das Reparaturformular ausfüllen und den Schaden möglichst genau beschreiben. Falls dann der von dir ausgewählte Schaden nicht mit der Beschreibung übereinstimmt, werden wir uns bei dir melden betreffend dem weiteren Vorgehen.

Unsere Reparaturen finden nur auf Terminbasis statt, weil wir jeweils das richtige Ersatzteil vorgängig versenden müssen. Aus diesem Grund erhältst du die genaue Adresse des Reparaturstandorts erst mit der Terminbestätigung per Mail und Whatsapp. Der Standort der Reparatur kann eine Privatadresse des Reparaturspezialisten oder ein Reparatur Shop sein.

Falls du dein Handy Modell nicht in unserem Buchungsprozess wählen kannst, können wir es in den allermeisten Fällen trotzdem reparieren, allerdings nur per Post. Für eine unverbindliche Offerte kannst du den Buchungsprozess einfach durchspielen und wir melden uns bei dir mit dem Preis und dem weiteren Vorgehen. Mehr zur Reparatur per Post

Falls die Reparatur aus irgendeinem Grund nicht durchgeführt werden kann, erhältst du das Geld selbstverständlich zurück. Bitte beachte aber, dass eine Stornierung von deiner Seite mindestens 24h vor der Reparatur stattfinden muss – Falls weniger als 24h vorher, verrechnen wir gemäss unseren AGB’s einen Unkostenbeitrag von 20 CHF. Falls du den Termin einfach verschieben willst, ist das kein Problem.

Fragen vor und während der Reparatur

Vor jeder Reparatur solltest du deine Daten mit einem Backup sichern, dies ist jedoch nicht zwingend. Ein Datenverlust kommt nur sehr selten vor, aber sicher ist sicher 😉 Wir behandeln deine Daten vertraulich, wenn du aber ganz sicher sein willst, solltest du auch deine Daten löschen bzw. das Handy zurücksetzen. Beachte bitte zudem, dass wir bei einer Display Reparatur deinen Sperrcode brauchen, um das Display nach der Reparatur testen zu können.

Im ersten Schritt gibst du alle wichtigen Informationen im Buchungsprozess an und wählst deinen Wunschtermin in deiner Nähe. Danach senden wir dir so schnell wie möglich die Terminbestätigung mit allen wichtigen Details und der genauen Adresse der Reparatur per Mail und Whatsapp. Zum angegebenen Ort & Zeitpunkt gibst du dein Handy dem Experten ab und kannst es nach der Reparatur (ca. 1h danach) direkt wieder mitnehmen. Du erhältst 3 Monate Garantie auf deine Smartphone Reparatur und wir pflanzen einen Baum für dich.

Das hängt ganz von der Reparatur ab. Einfachere Reparaturen wie z.B. Display- oder Akkureparaturen können in der Regel in 20-45 min durchgeführt werden. Für aufwändigere Reparaturen muss unter Umständen mehr Zeit einberechnet werden. Konkrete Angaben, wie lange deine Reparatur ungefähr dauern wird, erhältst du in der Terminbestätigung vor deiner Reparatur oder nimm einfach kurz mit uns Kontakt auf 077 508 30 81.

Dann gehen wir oder unser Reparaturspezialist proaktiv auf dich zu und versuchen eine Lösung zu finden. Je nach Defekt, kann es auch vorkommen, dass du zu einem späteren Zeitpunkt nochmal vorbeikommen musst – Jedoch nur, wenn die Reparatur ein Ersatzteil benötigt, das nicht beim Reparaturspezialisten ist. Bei Mehrkosten fragen wir dich selbstverständlich um Erlaubnis.

Nicht all unsere Reparaturspezialisten sind auf alle Marken und Defekte spezialisiert. Aus diesem Grund, bieten wir an gewissen Standorten, gewisse Reparaturarten nur per Post an. Ein solcher Spezialfall ist die Backcover Reparatur: Für diese Handy Reparatur gibt es die Möglichkeit, das Glas auf der Rückseite mit einem Lasergerät zu entfernen und ein neues einzusetzen. Dies ist wesentlich schneller, sicherer und günstiger als die Alternative – Alles auseinanderzunehmen und im neuen Gehäuse einzusetzen. Aus diesem Grund kannst du bei mobileup die Backcover Reparatur nur an ausgewählten Standorten und per Post durchführen.

Fragen zu unseren refurbished iPhones

Grundsätzlich hast du auf all unsere iPhones 1 Jahr Garantie. Wichtig ist, dass du dein iPhone nach Erhalt prüfst und du dich bei uns meldest, falls etwas nicht in Ordnung ist. Bei einem Garantiefall kannst du dich ganz einfach per Mail (info@mobileup.ch) bei uns melden. Bitte schildere das Problem dabei so genau wie möglich. Die meisten Probleme, können mit einer Reparatur in unserem Reparaturnetzwerk gelöst werden. Falls dies aber nicht geht, senden wir dir einen Ersatz zu und du schickst es an uns zurück. Das Geld hältst du in zwei Fällen zurück: Wenn du dich innerhalb der 14 Tage meldest, dass du das iPhone retournieren willst oder wenn wir dein Occasion iPhone nicht reparieren oder ersetzen können innerhalb der Garantie von einem Jahr.

Die Versandkosten für die Rücknahme bei Garantiefällen und bei einer Rücknahme innerhalb der 14 Tage ab Bestelldatum werden aus organisatorischen Gründen nicht von uns übernommen. Wenn du aber dieselbe Verpackung bei der Rücksendung verwendest, kannst du das iPhone mit A-Post Plus versenden, das kostet nur 2.40 CHF.

Derzeit verkaufen wir unsere refurbished iPhones nur über unsere Website. Da du ja aber 14 Tage Rückgaberecht hast, könntest du auch einfach ein Gerät bestellen und es innerhalb der zwei Wochen zurücksenden, falls du nicht zufrieden bist damit. Das einzige, was du dann bezahlen müsstest ist der Rückversand von 2.40 CHF mit A-Post Plus.

Wir garantieren auf all unsere Geräte eine Akku-Kapazität von mind. 85%. Dies prüfen wir auch vor dem Versand, falls es aber trotzdem mal vorkommen sollte, meldest du dich am besten einfach bei uns und du kannst ihn an einem unserer Handy Reparatur Standorte kostenlos auswechseln.

In einem unserer Blogbeiträge haben wir die wesentlichen Unterschiede der Modelle miteinander verglichen. Falls du weitere Beratung wünschst, schreibst du uns am Besten über den Live-Chat auf der Website.

Du kannst deine Bestellungen bei uns jederzeit stornieren. Schreibe uns am besten eine Mail mit der Bestellnummer oder antworte auf die Bestellbestätigung.

In den allermeisten Fällen bekommst du dein iPhone innerhalb von drei Werktagen. Wir versenden die iPhones mit A-Post, da wir aber manchmal mit Partnern zusammenarbeiten, müssen die Geräte zuerst bei uns eintreffen und von uns auf Herz und Nieren geprüft werden. Deshalb kann es manchmal sein, dass es bis zu 5 Werktage dauert.

Gebraucht kaufen ist in fast allen Lebensbereichen die nachhaltige Alternative zu einem Neukauf und ist im Fall von Elektronik auch effizienter als Recycling. Elektroschrott ist leider noch immer ein grosses Problem und wir wollen mit unserem Geschäftsmodell Teil der Lösung und nicht Teil des Problems sein. Studien haben nämlich ergeben, dass die Verlängerung der Nutzungsdauer eines iPhones um ein Jahr den gesamten CO2 Abdruck um ca. 30% verringert.

Da die meisten iPhone Käufer schon zuvor iPhone Nutzer waren haben viele noch Kopfhörer und Ladekabel zu Hause. Da wir vermeiden wollen, euch etwas zu schicken, was ihr noch habt, verkaufen wir unsere iPhones standardmässig ohne Kabel und Kopfhörer. Beides kannst du aber beim Bestellprozess hinzufügen.

Da sowohl wir als auch unsere Partner viele iPhones an- und verkaufen, verändert sich unser Angebot täglich. Es lohnt sich also ab und zu bei uns vorbeizuschauen.

Die 14 Tage Rückgaberecht gelten ab Bestelldatum und es zählt der Tag an dem du dich bei uns meldest, dass du es zurückgeben möchtest. Wenn diese Bedingung erfüllt ist, kannst du uns einfach eine E-Mail schreiben mit deiner Bestellnummer. Danach schickst du uns das iPhone (auf deine Kosten) zurück und wir prüfen es. Sobald dies erledigt ist, überweisen wir dir das Geld per Banküberweisung.

Fragen zum iPhone Verkauf

Sobald du deinen Verkauf online abgeschickt hast, versenden wir einen Versandkarton an deine Adresse. In dieser Verpackung findest du bereits eine Frankierung, die du nur noch auf den Karton kleben musst. Dann kannst du dein Gerät darin verpacken und in den nächsten Briefkasten werfen.

Sobald wir dein Gerät bei uns geprüft haben, erhältst du das Geld innerhalb von 2-4 Werktagen.

Sobald wir dein iPhone erhalten und geprüft haben, erhältst du von uns das Geld per Bank-Überweisung, an das Konto, das du im Formular angegeben hast.

In unsere Preise fliessen folgende Faktoren ein:

  • Konkurrenzpreise
  • Preisentwicklung des Neugeräts
  • Zeitwert
  • Zustand des Gerätes
  • Angebot und Nachfrage

Das ist nicht weiter schlimm. Wir prüfen jedes iPhone nach unseren Qualitätsabstufungen, falls deine Angabe nicht mit unseren Standards übereinstimmt, melden wir uns bei dir machen dir ein alternatives Angebot. Gerne kannst du auch unseren Live-Chat nutzen bei Fragen.

Nein, im Moment kaufen wir nur iPhones und iPads an. Unser Ziel ist es aber auf jedenfall schon bald auch andere Marken ins Sortiment aufzunehmen. Falls du mit dem Angebot nicht zufrieden bist schicken wir das Gerät kostenlos zurück.

Für die älteren Modelle können wir leider nichts mehr bezahlen, weil es dafür keine Nachfrage mehr gibt. Wenn du willst kannst du es uns aber senden und wir entsorgen es fachgerecht.

Hierzu haben wir einen umfangreichen Blogbeitrag geschrieben. Grundsätzlich solltest du aber folgende drei Schritte befolgen:

  • Daten mit einem Backup sichern
  • Daten löschen: Einstellungen > Allgemein > Inhalte & Einstellungen löschen > Code eingeben > iPhone/iPad löschen
  • “Mein iPhone/iPad suchen” deaktivieren: “Wo ist” App öffnen > zu verkaufendes iPhone/iPad wählen > “Diese Gerät löschen”

Das ist kein Problem. Melde dich einfach per Mail oder Chat an uns und wir kümmern uns darum. Die Versandkosten für die Rücksendung zu dir übernehmen wir. Wir bitten dich aber, uns nur dein iPhone zum Verkauf anzubieten, wenn du wirklich daran interessiert bist, weil dadurch bei uns Kosten entstehen.

Scroll to Top